Informationen für Zuweiser

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

als Fachärzte bieten wir Ihnen eine professionelle und verlässliche Kooperation. Das konservative Spektrum umfasst alle Leistungen einer orthopädisch-unfallchirurgischen Praxis.

Der operative Schwerpunkt liegt in der arthroskopischen Chirurgie an Schulter und Kniegelenk. Als zertifizierter Schulterchirurg (DVSE-Richtlinien), anerkannter Spezieller Knie- und Schulterarthroskopeur (AGA-Zertifikate) und ehemaliger lt. Arzt für diese Bereiche im St. Willibrord-Spital beschäftigt Dr. Gruhn sich seit 15 Jahren intensiv mit der Behandlung von Gelenkerkrankungen, insbesondere mit der gelenkerhaltenden Chirurgie.

Im Team streben wir selbstverständlich eine ganzheitliche orthopädische Betrachtung an, auch durch Spezialisierung und interkollegialen Austausch der behandelnden Ärzte bzw. durch das Angebot von Spezialsprechstunden.

Neben einer optimalen medizinischen Betreuung ist uns eine menschliche Betreuung Ihres Patienten wichtig, ebenso wie der persönliche, vertrauensvolle Kontakt mit Ihnen als überweisende Kollegen.

Wir hoffen sehr, dass Sie sich auf unserer Website schnell zurechtfinden und ohne Aufwand Antworten auf Ihre Fragen finden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich auch unter der Ihnen bekannten telefonischen Durchwahlnummer zur Verfügung.

Wenn Sie Ihren Patienten überweisen möchten, kann dieser unter der Rufnummer 0 28 22 – 79 14 91 einen Vorstellungstermin vereinbaren. Bitte geben Sie einen Überweisungsschein, bisher angefertigte Röntgen- bzw. Schichtbilder (MRT/CT, vorzugsweise auf einer CD im DICOM Format) und etwaige Vorbefunde, OP-Berichte etc. mit.

Für schriftliche Informationen wenden Sie sich bitte an kontakt@emmerich-orthopaedie.de

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Dr. med. Roland Gruhn, Dr. med. Werner R. Regel und Dr. med. Lars Behn (AiW)