Körperliche Untersuchung

Trotz zunehmender Technisierung in der Medizin ist die körperliche Untersuchung für einen Arzt auch heute noch wesentlich für die ganzheitliche orthopädische Beurteilung seines Patienten. In klassischer Abfolge – Anschauen, Abtasten, Prüfung der Beweglichkeit und spezifische Tests – beurteilen wir den Zustand Ihres Bewegungsapparates, der Wirbelsäule bzw. des betroffenen Gelenkabschnitts.

Oft kann hierdurch schon vor der technischen Bildgebung eine erste Verdachtsdiagnose formuliert werden.